Die besten VPNs für Frankreich im Jahr 2020

Bestes VPN für Frankreich


Vielleicht sind Sie in Frankreich und versuchen, den BBC iPlayer, US Netflix, Hulu oder andere internationale Inhalte ohne viel Glück anzusehen.

Vielleicht sind Sie ein bisschen besorgt darüber, dass Ihre Privatsphäre im Internet nach französischem Recht bei weitem nicht garantiert ist.

Oder vielleicht bist du immer noch außerhalb des Landes und versuchst, deine Lieblingssendung von einem lokalen französischen Kanal zu streamen, kannst es aber nicht.

In all diesen Fällen – und vielen weiteren – kann ein qualitativ hochwertiges VPN helfen. Und es gibt auch eine große Auswahl.

Trotzdem hat jeder Anbieter seine eigenen Funktionen, Vor- und Nachteile, und es ist nicht immer einfach, die richtige Entscheidung zu treffen.

Zu diesem Zweck finden Sie hier eine Anleitung, die Ihnen bei der Auswahl des besten VPN für Frankreich hilft.

Die besten VPNs für Frankreich Übersicht

Werfen wir vor dem Einstieg einen Blick auf die besten VPNs für Frankreich. Eine kurze Zusammenfassung ist möglicherweise alles, was Sie suchen, und fair genug.

  1. CyberGhost

    Bestes VPN für Frankreich. Das perfekte Gleichgewicht zwischen großem Servernetzwerk, Geschwindigkeit und Sicherheit. Schaltet geobeschränkte Inhalte in Frankreich und international frei. Branchenbeste 45-Tage-Geld-zurück-Garantie.

  2. PureVPN

    Die halsbrecherischen Verbindungsgeschwindigkeiten und speziellen Streaming-Server machen es zu einer hervorragenden Wahl für den Zugriff auf geoblockte Videos und für P2P. Dank des riesigen Servernetzwerks in 131 Ländern können Sie überall eine Verbindung herstellen.

  3. Surfshark

    Blitzschnelles VPN ohne Protokollierung mit unbegrenzten gleichzeitigen Verbindungen. Schaltet alle geobeschränkten Inhalte frei und unterstützt P2P. Intuitive und dennoch leistungsstarke Client-App. Die kostengünstigste Option.

  4. NordVPN

    Großes, leistungsfähiges Servernetzwerk, das mit Netflix und allen anderen gängigen Streaming-Diensten funktioniert. Keine Protokolle, sichere Gerichtsbarkeit und die branchenweit besten Datenschutzfunktionen.

  5. ExpressVPN

    Gut etabliertes und optimiertes globales Netzwerk mit guten Download-Geschwindigkeiten. Ermöglicht das Anzeigen beliebiger Inhalte. Ein ausgezeichneter Kunde mit vielen erweiterten Funktionen. Kundensupport, der seinesgleichen sucht.

Warum ein VPN in Frankreich verwenden?

Es gibt viele gute Gründe für die Verwendung eines VPN in Frankreich, und nicht alle sind offensichtlich. Während ich einige davon bereits kurz erwähnt habe, ist hier die vollständige Liste.

  • Frankreich ist Teil des Neun-Augen-Geheimdienstpakts

    Wenn Sie etwas über VPNs gelesen haben, werden Sie wahrscheinlich auf Referenzen mit den Begriffen Fünf Augen, Neun Augen und Vierzehn Augen stoßen.

    Diese Namen beziehen sich auf eine Sammlung internationaler Vereinbarungen zum Austausch von Informationen, die die großen westlichen Demokratien zu einem großen, (manchmal) glücklichen Spionagenetzwerk zusammenfügen.

    Frankreich ist Teil des Nine Eyes-Abkommens. Sie sind verpflichtet, elektronische Informationen mit anderen Mitgliedstaaten zu teilen, darunter:

    • Vereinigte Staaten
    • Kanada
    • Australien
    • Neuseeland
    • Großbritannien
    • Dänemark
    • Niederlande
    • Norwegen

    Wenn Sie ein französischer Internetnutzer sind, können Spionageagenturen aus einem dieser Länder theoretisch auf die Geschichte Ihrer Online-Gewohnheiten sowie auf andere relevante elektronische Daten zugreifen.

    Wenn Sie in Frankreich ein VPN verwenden, verhindern Sie, dass die Regierung Ihre Internetaktivitäten belauscht. Und wenn sie nicht lauschen können, haben sie nichts zu teilen.

  • ISP-Protokollierung

    Frankreich war wie andere EU-Mitgliedstaaten einst an die Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung von 2006 gebunden.

    Das Gesetz zwang französische ISPs, die Internetaktivität aller Kunden zu protokollieren und diese Daten mindestens ein Jahr lang aufzubewahren – selbst wenn Sie den Dienst beendet haben.

    Glücklicherweise hat der EU-Gerichtshof dieses Gesetz 2014 niedergeschlagen. Der Präzedenzfall für das Abhören von ISPs bleibt jedoch bestehen, und seitdem hat ein neueres, übergreifendes französisches Gesetz zum Sammeln von Informationen seinen Platz eingenommen.

    Mit einem verwendeten VPN ist diese Art der Protokollierung jedoch nicht möglich.

  • Digitale Urheberrechtsgesetze

    Frankreichs Gesetze zum digitalen Urheberrecht gehören zu den strengsten und benutzerunfreundlichsten der Welt.

    Es ermöglicht französischen Copyright-Inhabern nahezu unbegrenzten Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, wenn Sie nur der Piraterie verdächtigt werden. Wenn Sie mindestens dreimal gegen das Gesetz verstoßen, kann Ihr ISP Sie verbieten.

    Ein VPN schützt Sie vor Copyright-Inhabern, die, was nicht überraschend ist, bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche etwas übereifrig sind.

  • Französisches Fernsehen im Ausland

    Reisen außerhalb Frankreichs bedeuten normalerweise, den Zugang zu französischsprachiger Unterhaltung zu verlieren. Bei den meisten lokalen Fernsehkanälen und Streaming-Diensten können Sie nur dann etwas sehen, wenn Sie sich im Land befinden.

    Ein VPN lässt es so erscheinen, als ob Sie es wären. Wenn Sie einen verwenden, sind hier nur einige der französischen Kanäle aufgeführt, auf die Sie zugreifen können, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

    • 6play
    • CNEWS
    • Frankreich 2
    • Frankreich 5
    • FranceTV
    • TV spielen
    • TV5 Monde
    • Arte
    • Euronews
    • Frankreich 3
    • Frankreich Ô
    • Gulli
    • RTBF
    • BFM TV
    • Eurosport
    • Frankreich 4
    • Frankreich24
    • LCP
    • TF1
  • Zugriff auf geoblockte Inhalte aus der ganzen Welt

    Wir sind alle Bürger der Welt. Ich konsumiere gerne Internetinhalte aus der ganzen Welt, so wie es sicher jeder in Frankreich tut.

    So wie ein VPN französische Streaming-Dienste aus dem Ausland freischalten kann, kann es geoblockte Inhalte aus anderen Teilen der Welt in Frankreich freischalten.

    Wenn Sie beispielsweise frustriert sind, Netflix aus anderen Ländern nicht sehen zu können, ist ein VPN das Heilmittel.

Sind VPNs in Frankreich legal??

Angesichts derart gründlicher Überwachungsgesetze ist es nicht schwer vorstellbar, dass Frankreich VPN-Dienste verbietet. Zum Glück haben sie so etwas nicht getan.

VPNs sind in Frankreich legal.

Als französischer Staatsbürger, Einwohner oder Besucher können Sie VPNs jederzeit und nach Belieben verwenden. Sie sollten sie jedoch nicht verwenden, um etwas Illegales zu tun.

Die Verwendung eines VPN, um zu verhindern, dass jemand Ihre E-Mails liest, ist vollkommen in Ordnung. Die Verwendung einer zur Koordinierung jeglicher Form illegaler Aktivitäten ist jedoch nicht der Fall.

Ein VPN befreit Sie nicht davon, anderweitig gegen das Gesetz zu verstoßen.

Mit anderen Worten, die Verwendung eines VPN in Frankreich ist legal, aber machen Sie nichts damit, was Sie nicht sollten.

Worauf Sie bei einem VPN für Frankreich achten sollten

Nicht alle VPNs sind eine gute Wahl für Frankreich. Um Ihre Chancen zu maximieren, eine zu finden, sollten Sie nach mehreren Funktionen suchen.

  • Mehrere französische Server

    Für jedes erwägenswerte VPN müssen sich mehrere Server in Frankreich befinden. Ohne einen französischen Server können Sie keine Verbindung zum Land herstellen.

    Wenn Sie über mehrere Server verfügen – idealerweise über mehrere Standorte verteilt -, stehen Ihnen zahlreiche Verbindungsoptionen zur Verfügung, und Sie erhalten das bestmögliche Interneterlebnis.

  • Gute Serverauswahl in anderen Ländern

    Um einen VPN-Dienst optimal nutzen zu können, sollte er auch über ein großes und geografisch vielfältiges Servernetzwerk verfügen.

    Mit zahlreichen Servern in vielen Ländern können Sie von überall auf der Welt auf geobeschränkte Dienste und Inhalte zugreifen.

  • Starke Verschlüsselungsstandards und Sicherheitsfunktionen

    Ein VPN soll Ihren Daten- und Internetverkehr schützen. Daher muss jeder Dienst, den Sie auswählen, moderne Protokoll- und Verschlüsselungsstandards verwenden.

    Denken Sie an eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung über OpenVPN.

    Sicherheitsfunktionen wie ein VPN-Kill-Switch und ein DNS-Leckschutz sind ebenfalls ein Muss.

  • No-Logging-Richtlinie und eine datenschutzfreundliche Gerichtsbarkeit

    Da Frankreich – und viele andere Länder auf der ganzen Welt – keine Bedenken haben, Ihre Online-Gewohnheiten auszuspionieren, sollten Sie ein No-Log-VPN aus einer datenschutzfreundlichen Gerichtsbarkeit (Panama, Rumänien, Schweiz usw.) auswählen.

    Auf diese Weise kann niemand Ihr VPN zwingen, Daten zu übergeben. Und selbst wenn jemand es versuchen würde, hätte er nichts zu geben.

  • Gute Servergeschwindigkeiten

    Die Verwendung eines VPN verlangsamt Ihre Internetverbindung immer ein wenig – daran führt kein Weg vorbei. Aber es gibt Verlangsamungen und dann gibt es Verlangsamungen.

    Wenn Sie sich für ein schnelles VPN entscheiden – eines, das für seine hervorragende Leistung und zuverlässigen Server bekannt ist – bleibt Ihre Verbindung in Schwung.

    Damit können Sie Dateien schnell herunterladen und Videos auch bei höchsten Qualitätseinstellungen problemlos streamen.

    Andererseits kann der falsche Anbieter Ihre Internetgeschwindigkeit auf einen unbrauchbaren Crawl reduzieren.

  • P2P-Unterstützung

    Wenn Sie vorhaben, Filesharing-Dienste mit Ihrem VPN zu nutzen – und unter Berücksichtigung der drakonischen Urheberrechtsgesetze in Frankreich, auch wenn Sie sich nicht sicher sind -, wählen Sie einen Anbieter, der P2P ausdrücklich unterstützt.

    Überprüfen Sie außerdem, ob das VPN die Verbindung nicht drosselt, keine Bandbreitenbeschränkungen aufweist und keine Datenbeschränkungen aufweist.

  • Kann geobeschränkte Inhalte in Frankreich und anderswo freischalten

    Ein großer Vorteil eines VPN besteht darin, dass Sie auf geobeschränkte Internetinhalte aus Frankreich und der ganzen Welt zugreifen können. In der Praxis tut dies jedoch nicht jeder Dienst.

    Sie möchten sich für ein VPN entscheiden, das Netflix sowohl innerhalb als auch außerhalb Frankreichs freischaltet, sowie für jeden anderen würdigen Streaming-Dienst wie den BBC iPlayer.

    Der Anbieter sollte auch mit beliebten französischen Diensten wie France.tv, CNEWS, MYTF1 usw. Gut zusammenarbeiten.

Abgesehen davon aktiviert jeder Anbieter, den ich hier als gute VPN-Wahl für Frankreich vorschlage, alle oben genannten Kontrollkästchen. Ich ermutige Sie natürlich, selbst zu recherchieren, aber Sie können auch einen meiner bewährten Picks als guten Ausgangspunkt verwenden.

Die besten VPNs für Frankreich

Obwohl Sie jetzt wissen, wonach Sie in einem VPN für Frankreich suchen müssen, habe ich auch einige Vorarbeiten für Sie erledigt. Hier finden Sie eine Zusammenfassung der meiner Meinung nach besten VPN-Anbieter für Frankreich.

1. CyberGhost

CyberGhost-Logo

CyberGhost ist ein Dienst, der alle Kontrollkästchen für die Verwendung in und außerhalb Frankreichs aktiviert.

Es verfügt über eine große Serverliste mit über 7100 Servern in 90 Ländern. Unter diesen befinden sich 440 in Frankreich. Damit ist eines der größten Netzwerke aller Anbieter. Und es ist auch ein schnelles Netzwerk.

CyberGhost ist ein Zero-Log-VPN. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Rumänien – eine hervorragende Gerichtsbarkeit für den Datenschutz.

Rumänien unterliegt nicht nur keiner EU- oder Eyes-Alliance-Überwachung, sondern hat auch den Ruf, externe Benutzerdatenanforderungen nicht zu erfüllen.

In Bezug auf die Funktionen bietet CyberGhost erstklassige Verschlüsselung und Sicherheit, funktioniert sehr gut für P2P und schaltet US Netflix und andere wichtige Streaming-Sites wie iPlayer, Hulu und MYTF1 von BBC frei.

Es ist auch ein kostengünstiger Service, der sogar eine branchenführende 45-Tage-Geld-zurück-Garantie bietet.

Unter dem Strich ist CyberGhost ein perfektes VPN für Frankreich.

Vorteile
  • Keine Protokollierung für maximale Privatsphäre
  • Hervorragende Serververteilung mit über 7100 Servern in 90 Ländern
  • Sehr schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten
  • Funktioniert mit US Netflix und BBC iPlayer
  • Ermöglicht P2P-Torrenting
  • Lange 45-tägige Geld-zurück-Garantie
Nachteile
  • Mutterunternehmen mit fragwürdigem Ruf
  • Gewundenes manuelles OpenVPN-Setup
  • Funktioniert nicht aus China

2. PureVPN

PureVPN-Logo

PureVPN steht als nächstes auf der Liste der besten VPNs für Frankreich.

Abgesehen von ihrer unheimlichen Fähigkeit, Streaming-Dienste zu entsperren, ist PureVPNs großer Bekanntheitsgrad das riesige Servernetzwerk, das sich auf 160 Standorte in 131 Ländern erstreckt.

Insgesamt 42 der Server befinden sich in Frankreich, aufgeteilt auf zwei Standorte.

Diese Zahlen verleihen PureVPN eine beispiellose globale Reichweite und eine große Präsenz auf französischem Boden. Und vergessen wir auch nicht die Serverleistung, die zu den besten gehört, die Sie bekommen können.

PureVPN basiert auf einem datenschutzfreundlichen Standort und ist ein unabhängig verifizierter Anbieter ohne Protokoll.

Sie verwenden außerdem eine hochmoderne Verschlüsselung und umfassen sowohl Split-Tunneling- als auch Kill-Switch-Funktionen.

Ihr Client bietet umfassende Geräteunterstützung und kann auf über 50 verschiedenen Plattformen verwendet werden.

Der Preis von PureVPN ist einer der niedrigsten, und mit einer 31-tägigen Geld-zurück-Garantie haben Sie genügend Zeit, um alles zu testen.

Vorteile
  • Hervorragende Geschwindigkeiten
  • Riesiges Servernetz (131 Länder)
  • Schaltet Netflix, iPlayer und über 70 andere Streaming-Dienste frei
  • Kompatibel mit über 50 Geräten und Plattformen
  • Unabhängig verifizierter Zero-Log-VPN-Anbieter
  • Spezielle IP-Option
  • Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
Nachteile
  • Apps könnten etwas polnischer sein
  • Einige zeitweise Verbindungsprobleme

3. Surfshark

Surfshark Logo

Surfshark ist heutzutage einer meiner persönlichen Favoriten und eine weitere hervorragende VPN-Wahl für Frankreich.

Sie haben zwar eine etwas kleinere Serverliste mit etwas mehr als 1040 Servern in 63 Ländern (natürlich auch in Frankreich), machen ihre Größe jedoch mit blitzschnellen Geschwindigkeiten wieder wett.

Surfshark, ein Zero-Log-VPN, operiert von den Britischen Jungferninseln aus. Trotz des Namens unterliegt die Gerichtsbarkeit nicht der Überwachung des Vereinigten Königreichs oder seiner Verbündeten.

Der saubere und intuitive Client ist vollgepackt mit Funktionen.

Es enthält Dinge wie einen Werbe- und Malware-Blocker, ein doppeltes VPN-Setup und Split-Tunneling. Und wie ich in meinem Surfshark-Testbericht erläutere, kratzt das auch kaum an der Oberfläche.

Der Dienst funktioniert sehr gut mit geoblockten Inhalten, und Sie können sogar eine unbegrenzte Anzahl gleichzeitiger Verbindungen herstellen – etwas, das kein anderer erstklassiger VPN-Anbieter tut.

Oh, und eine weitere Sache, mit der andere Top-Tier-VPNs nicht mithalten können, ist der Preis von Surfshark. Es ist der kostengünstigste Anbieter auf dieser Liste.

Vorteile
  • Hervorragende Privatsphäre und Sicherheit ohne Protokollierung
  • Hervorragende Serverleistung
  • Schaltet Netflix, BBC und viele andere frei
  • Einfach zu bedienender Client
  • Unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen
  • Torrenting-Unterstützung
  • Preiswert
Nachteile
  • Inkonsistente Geschwindigkeit an einigen Stellen
  • Ziemlich langsamer Kundensupport

4. NordVPN

NordVPN-Logo

In der Welt der VPNs sind nur wenige Unternehmen so bekannt und anerkannt wie NordVPN.

Sie betreiben ein riesiges Servernetzwerk, das aus 5645 Servern in 58 Ländern besteht, mit 247 Servern allein in Frankreich.

Das Unternehmen operiert von Panama aus, einem der besten Datenschutzgebiete der Welt. NordVPN ist auch ein Anbieter ohne Protokollierung, eine Behauptung, die sie mit einem umfassenden Audit durch Dritte untermauern.

In Sachen Sicherheit ist NordVPN erstklassig.

Neben hervorragenden Protokoll- und Verschlüsselungsstandardpaarungen bieten sie auch nützliche Datenschutzfunktionen wie ein doppeltes VPN und die Möglichkeit, VPN und das Tor-Netzwerk zu kombinieren.

Obwohl es etwas teuer ist (verwenden Sie unbedingt einen ihrer Gutscheine), ist NordVPN ohne Zweifel eines der besten VPNs für Frankreich.

Es bietet Zuverlässigkeit, Infrastruktur, Servergeschwindigkeit und Qualität, die nur wenige andere Anbieter bieten können.

Und habe ich schon erwähnt, dass NordVPN Netflix und fast alle anderen geoblockten Inhalte freischaltet, die Sie verwenden können??

Vorteile
  • Hervorragende Privatsphäre ohne Protokollierung
  • Großes (und ständig wachsendes) Servernetzwerk
  • Gute Verbindungsleistung
  • Spezialserver (einschließlich Doppel-VPN, verschleiert und Tor über VPN)
  • Sauberer, einfach zu bedienender Client
  • Funktioniert mit Netflix und den meisten anderen Streaming-Diensten
  • Ermöglicht Torrenting und P2P
  • Bietet dedizierte IP-Adressen
Nachteile
  • Keine Split-Tunneling-Funktion
  • Ein bisschen teuer bei kurzfristigen Plänen

5. ExpressVPN

ExpressVPN-Logo

ExpressVPN ist eine weitere ausgezeichnete Wahl und funktioniert sowohl in Frankreich als auch im Ausland sehr gut.

Das Unternehmen betreibt ein großes Netzwerk von über 3000 Servern in 95 Ländern.

Während sie in Frankreich einen relativ geringen Platzbedarf von nur 3 Servern haben, gehört die Qualität dieser Hardware zu den besten in der Branche.

ExpressVPN hat seinen Hauptsitz auf den Britischen Jungferninseln – einer Gerichtsbarkeit mit zahlreichen Datenschutzvorteilen – und unterliegt strengen Richtlinien zur Protokollierung ohne Protokollierung.

Die App ist raffiniert und einfach zu bedienen, bietet aber dennoch zahlreiche Funktionen.

Erweiterte Funktionen wie ein Kill-Switch, Verschlüsselungs- und Protokolleinstellungen sowie Split-Tunneling sind vorhanden, aber ordentlich versteckt, wann und ob Sie sie benötigen.

ExpressVPN zeichnet sich auch dadurch aus, dass französische und internationale geobeschränkte Inhalte entsperrt werden, und ist dank der hervorragenden Servergeschwindigkeit eine gute Wahl für die gemeinsame Nutzung von Dateien.

Auch die Kundenbetreuung ist unübertroffen.

Auch wenn ExpressVPN etwas teuer ist – obwohl es viel billiger ist, wenn Sie die Verkäufe nutzen -, ist der Service jeden Cent wert.

Vorteile
  • Ein funktionsreicher und intuitiver Client
  • Starke Backend-Technologie
  • Viele Server und Serverstandorte
  • Schnelle und gleichmäßige Verbindungsgeschwindigkeiten
  • Funktioniert mit US Netflix
  • Erstklassiger Kundensupport
Nachteile
  • Einige aggregierte Protokollierung
  • Nicht das billigste

So erhalten Sie ein französisches VPN

Sie wissen jetzt, wie Sie ein gutes VPN für Frankreich finden, und haben verschiedene Empfehlungen, die Sie berücksichtigen können.

Hier sind die einfachen Schritte, die Sie ausführen müssen, um Ihr französisches VPN zum Laufen zu bringen.

  1. Wählen Sie einen Top-VPN-Dienst – einen mit hervorragender Privatsphäre, Leistung und zahlreichen französischen und internationalen Servern.
  2. Gehen Sie zur Website des Anbieters und melden Sie sich an.
  3. Laden Sie die VPN-Anwendung des Anbieters herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gerät.
  4. Starten Sie den VPN-Client, wählen Sie einen französischen Server aus und stellen Sie eine Verbindung her.

So erhalten Sie die besten VPN-Geschwindigkeiten in Frankreich

Stellen Sie eine Verbindung zu einem Server her, der Ihnen geografisch so nahe wie möglich liegt, um die bestmögliche Verbindungsgeschwindigkeit bei Verwendung eines VPN in Frankreich zu erzielen. Dies minimiert die Entfernung, die Ihre Daten zurücklegen müssen, und verringert die Wahrscheinlichkeit, in schlechte Netzwerkbedingungen zu geraten.

Wenn Sie beispielsweise ein VPN für zusätzliche Privatsphäre verwenden möchten und sich außerhalb von Paris befinden, ist die Auswahl eines französischen Servers in Paris ideal. Stellen Sie beispielsweise keine Verbindung zu Island her.

Wenn Sie versuchen, amerikanisches Netflix aus Frankreich zu streamen, wählen Sie einen Server an der Ostküste der USA aus. Durch die Verbindung mit Los Angeles werden Ihre Daten unnötig um mehrere tausend Kilometer verlängert.

Sie sollten jedoch wissen, dass ein VPN auch unter idealen Bedingungen Ihre Internetverbindung verlangsamt. Es sollte nicht viel sein, aber Sie werden niemals die gleichen Geschwindigkeiten erreichen wie über Ihre reguläre Verbindung.

Wenn Sie einen nahe gelegenen Server auswählen und die Leistung als unangemessen langsam empfinden – was passieren kann -, sollten Sie verschiedene Maßnahmen ergreifen, um die VPN-Geschwindigkeit zu erhöhen.

Ein VPN kann auch keine bereits bestehenden Internetverbindungs- oder Geschwindigkeitsprobleme beheben – es sei denn, diese sind auf ISP-Drosselung oder ähnliche Einschränkungen zurückzuführen.

Verwenden eines kostenlosen VPN für Frankreich

Sie könnten versucht sein, einen der vielen Dienste auszuprobieren, die in Frankreich kostenlosen VPN-Zugang bieten. Schließlich kosten die meisten Anbieter – und tatsächlich jeder, den ich auf dieser Seite aufführe – Geld.

Ich rate Ihnen dringend davon ab.

Die Verwendung eines sogenannten „kostenlosen französischen VPN“ ist fast immer ein riskanter Schritt. Viele sind mit Datenschutz- und Sicherheitsproblemen behaftet. Andere greifen auf skizzenhafte Praktiken wie Anzeigeninjektion und den Verkauf Ihrer Daten an Dritte zurück.

Im Vergleich zu kostenpflichtigen VPNs sind kostenlose Dienste in der Regel langsam, unzuverlässig und unterliegen Bandbreitenbeschränkungen.

Ehrlich gesagt, vertrauen Sie besser Ihrem französischen ISP und der staatlichen Überwachung, die Sie zunächst vermeiden möchten – zumindest wäre Ihre Internetverbindung dann etwas sicher und schnell.

Fazit

Es gibt viele Gründe, ein VPN in Frankreich zu verwenden. Möglicherweise möchten Sie Schutz vor drakonischer Datenerfassung und -überwachung oder verhindern, dass Copyright-Trolle Ihnen rechtliche Probleme bereiten.

Oder Sie möchten nur Inhalte entsperren und genießen, die auf ein anderes Land beschränkt sind.

Was auch immer Ihr Grund ist, Sie wissen jetzt, worauf Sie bei einem VPN für Frankreich achten müssen. Und Sie haben sogar eine Liste von Top-Anbietern, die Sie als Ausgangspunkt verwenden können – die meisten bieten auch tolle Rabatte.

Also zögern Sie nicht. Holen Sie sich die Online-Freiheit und Privatsphäre, die wir alle verdienen. Starten Sie die Verwendung eines VPN.

Sie können auch mögen:
  • Beste VPN-Dienste insgesamt
  • Beste No Log VPNs
  • Beste VPNs für Netflix
Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map