Die besten VPNs für Netflix

Die besten VPNs für Netflix


Die meisten von uns wissen wahrscheinlich bereits, dass Netflix US nicht dasselbe ist wie Netflix UK nicht dasselbe wie Netflix Kanada.

Ich greife gerne auf alle zu. Und trotz der weit verbreiteten Meinung ist ein VPN immer noch der beste Weg, dies zu tun.

Das heißt, nicht irgendein VPN reicht aus. In diesen Tagen blockiert Netflix leider die meisten Anbieter.

Lesen Sie einfach weiter, um sich viel Zeit und Frust bei der Suche nach Ihrem besten VPN für Netflix zu sparen. Die Dienste, die funktionieren, und viele, die nicht funktionieren, sind etwas weiter unten aufgeführt.

Ich bin ein bisschen Netflix-süchtig. Und weil ich VPNs mache, fällt es mir leicht, über diese Informationen auf dem Laufenden zu bleiben. Warum also nicht die Freude teilen?.

Übersicht der besten VPNs für Netflix

Falls Sie sich nur um die Namen der VPNs kümmern, die derzeit nicht von Netflix blockiert werden, lassen Sie mich diese hier kurz zusammenfassen.

Natürlich gibt es später viel mehr Informationen über jeden Anbieter und warum er eine gute Wahl für das Streaming von Netflix ist. Aber manchmal ist Zeit Geld und fair genug.

  1. NordVPN

    Bestes VPN für Netflix. Funktioniert sehr zuverlässig mit jeder wichtigen Netflix-Bibliothek. Blitzschnelle Server für hochauflösendes Streaming. 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

  2. Surfshark

    Superschnelle Server. Schaltet jeden Netflix-Katalog frei. Einziger Anbieter, der unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen zulässt. Preiswert und preiswert.

  3. CyberGhost

    Spezialisierte Server, optimiert für Netflix USA, Großbritannien, Deutschland und Frankreich. Branchenführende 45-Tage-Geld-zurück-Garantie. Eine weitere ausgezeichnete Wahl für Wert.

  4. ExpressVPN

    Großes Netzwerk mit zuverlässigem Netflix-Zugang. Hervorragende Serverleistung. Hilfreiche und sachkundige Kundenbetreuung rund um die Uhr.

  5. VyprVPN

    Großartige Leistung für problemloses Streaming. Hilfsbereites internes Support-Personal. Beheben Sie schnell alle von Netflix blockierten Server.

So sehen Sie Netflix mit einem VPN

Das Streamen von Netflix über ein VPN ist überraschend einfach, wenn Sie den richtigen Dienst haben, der derzeit nicht auf der Liste der blockierten VPNs von Netflix steht. Folgendes müssen Sie tun:.

  1. Wählen Sie ein gutes Netflix-VPN

    Schritt eins ist natürlich der Zugriff auf ein VPN, das mit Netflix funktioniert. Ich habe diese Anbieter bereits oben erwähnt, aber der Vollständigkeit halber sind sie:

    • NordVPN
    • Surfshark
    • CyberGhost
    • ExpressVPN
    • VyprVPN

    Alle diese VPNs haben eine Geld-zurück-Garantie von mindestens 30 Tagen – und CyberGhost ist mit 45 Tagen sogar noch länger -, sodass Sie genügend Zeit haben, sie kostenlos auszuprobieren, um sicherzustellen, dass sie genau das sind, wonach Sie suchen.

  2. Richten Sie die VPN-App ein

    Sobald Sie Zugriff auf ein Netflix-VPN haben, müssen Sie den Client in Schritt 2 herunterladen und installieren.

    Jeder Anbieter verfügt auf seiner Website über einen Bereich für VPN-Apps, auf den normalerweise über das Hauptmenü zugegriffen werden kann. Dort finden Sie Software für alle unterstützten Geräte und Betriebssysteme.

    Die Liste enthält immer Windows, MacOS, iOS und Android. Viele VPNs bieten jedoch auch Apps für andere Netflix-kompatible Geräte wie Smart-TVs, verschiedene TV-Boxen und Amazon Fire TV.

    Alle fünf Anbieter, die ich hier aufführe, bieten auch Live-Chat-Unterstützung für den Fall, dass Sie beim Einrichten Hilfe benötigen.

  3. Wählen Sie einen VPN-Server aus und stellen Sie eine Verbindung zu ihm her

    Starten Sie die auf Ihrem Gerät installierte VPN-App und wählen Sie den Server aus, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.

    Das Land des Servers muss mit der Netflix-Bibliothek übereinstimmen, auf die Sie zugreifen möchten. Mit anderen Worten, wählen Sie für Netflix US einen US-Server aus. Wählen Sie für Netflix UK eine in Großbritannien aus.

    Einige Anbieter wie CyberGhost haben spezialisierte Netflix-Server. Wenn sie verfügbar sind, verwenden Sie diese.

    Sobald Sie einen Server ausgewählt haben, stellen Sie eine Verbindung zum VPN her.

  4. Beobachten Sie Ihre Favoriten auf Netflix

    Starten Sie schließlich Netflix – sei es in einem Browser oder über eine spezielle App – und wählen Sie etwas aus, das Sie ansehen, zurücklehnen und genießen können.

    NordVPN entsperrt Netflix

    Netflix sollte so funktionieren, wie es funktioniert, wenn Sie kein VPN verwenden. Die einzige Ausnahme besteht darin, dass Sie jetzt auf eine andere Showbibliothek zugreifen können als an Ihrem aktuellen Standort.

So wählen Sie ein VPN für Netflix aus

Wenn Sie nach einem VPN suchen, um Netflix zu streamen und die bestmögliche Erfahrung zu erzielen, sollte der Dienst alle folgenden Kontrollkästchen aktivieren:

  1. VPN wird von Netflix nicht blockiert

    Obwohl dies wahrscheinlich offensichtlich ist, werde ich es trotzdem sagen – hauptsächlich, weil es nicht so einfach ist, wie es sich anhört.

    Seit Anfang 2016 hat Netflix enorme Ressourcen in das Erkennen und Stoppen von VPN-Verbindungen gesteckt. Die meisten Anbieter haben entweder den Kampf gegen sie aufgegeben oder ihre Netflix-Funktionen nicht öffentlich beworben, um nicht aufzufallen.

    Um ein funktionierendes VPN zu finden, müssen Sie ein wenig herumgraben. Sie können auch einen der auf dieser Seite aufgeführten Dienste nutzen. Diese werden als in Ordnung überprüft und immer auf dem neuesten Stand gehalten.

  2. VPN-Server in dem Land, das Sie entsperren möchten

    Das von Ihnen ausgewählte VPN muss über Server in dem Land verfügen, auf dessen Netflix-Bibliothek Sie zugreifen möchten. Wenn Sie Netflix Canada sehen möchten, benötigt Ihr VPN kanadische Server usw..

    Die meisten von uns möchten Netflix US wahrscheinlich streamen, da es über die umfangreichste Bibliothek verfügt. Wenn Sie es sind, müssen Sie nicht sehr genau hinschauen – jeder halbwegs anständige Anbieter wird dort Server haben.

    Wenn Sie jedoch nach Netflix Japan suchen, sollte ein VPN mit japanischen Servern keine Selbstverständlichkeit sein.

  3. Schnelle und zuverlässige Verbindung

    Nur eine Verbindung zu Netflix herzustellen, hilft nicht viel, wenn die VPN-Verbindung zu langsam ist, um etwas zu sehen. Ein schnelles VPN ohne Datenbeschränkungen ist ein Muss.

    Dies ist der einzige Weg, um definitiv Streaming zu erhalten, ohne dass dieser nervige Pufferbildschirm alle 30 Sekunden angezeigt wird.

  4. Mehrfache gleichzeitige Verbindung

    Wenn Sie nicht der einzige sind, der das VPN zum Ansehen von Netflix verwendet, benötigen Sie einen Anbieter, mit dem Sie mehrere Geräte gleichzeitig verbinden können.

    Auf diese Weise kann jeder zu Hause – oder wo immer auf der Welt er sich gerade befindet – sehen, was er will, wann er will, ohne andere zu unterbrechen.

  5. Hervorragende Kundenbetreuung

    Egal wie technisch versiert wir sind, wir alle brauchen ab und zu ein bisschen Hilfe. Probleme können jederzeit auftreten, und Live-Chat-Support rund um die Uhr ist ein Muss.

    Vertrau mir. Wenige Dinge sind frustrierender als eine endlose Pufferung einer Netflix-Lieblingssendung, die 24 Stunden warten muss, bis das Support-Team des VPN-Anbieters reagiert.

Jedes VPN, das ich als gute Option für Netflix vorschlage, erfüllt immer alle oben genannten fünf Punkte.

Wie finde ich VPNs für Netflix?

Um ein VPN als gute Wahl für Netflix zu betrachten, muss es zuerst die fünf oben genannten Punkte erfüllen. Wenn dies nicht der Fall ist, wird es automatisch deaktiviert.

Als nächstes benutze ich jeden Anbieter, um zu versuchen, auf Netflix in acht beliebten Ländern zuzugreifen: den USA, Großbritannien, Australien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Japan und den Niederlanden.

Wenn ein VPN keinen dedizierten Streaming-Server für einen bestimmten Standort hat, wähle ich stattdessen einen zufälligen Server im Land aus. Je weniger Versuche erforderlich sind, um einen zu finden, der Netflix entsperrt, desto besser.

Die besten VPNs für Netflix

Von den Dutzenden von VPNs, die ich regelmäßig teste, sind die folgenden fünf die derzeit besten VPNs für Netflix.

1. NordVPN

NordVPN-Logo

Netflix-Kataloge haben bestätigt, dass sie funktionieren: USA, Großbritannien, Australien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Japan, Niederlande

NordVPN entsperrt Netflix wie 2014 – lange bevor das VPN-Verbot eintrat. In jedem der acht getesteten Länder konnte ich beim ersten Versuch einen funktionierenden Server finden.

Mit 80 Standorten in 58 Ländern verfügt NordVPN über ein umfangreiches Servernetzwerk. Mit anderen Worten, Sie können eine Verbindung zu einer beliebigen Netflix-Bibliothek herstellen.

Die Servergeschwindigkeiten sind ausgezeichnet. Mit einem Durchschnitt von 69,1 Mbit / s an allen getesteten Standorten ist das Streaming selbst der Ultra HD-Qualität von Netflix kein Problem.

NordVPN ermöglicht bis zu sechs angeschlossene Geräte gleichzeitig. Ihr Client unterstützt Windows, MacOS, Android, iOS und Linux und wird mit Browser-Erweiterungen für Chrome und Firefox geliefert (die beiden letzteren entsperren auch Netflix)..

Alle NordVPN-Abonnements bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis – insbesondere, wenn Sie die hohen Rabatte nutzen – und werden mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie geliefert, um ein wenig mehr Sicherheit zu bieten.

Und dann gibt es den freundlichen Kundensupport von NordVPN, der rund um die Uhr per Live-Chat oder E-Mail verfügbar ist und Ihnen gerne dabei hilft, Netflix in Betrieb zu nehmen – oder alles, wofür Sie ein VPN verwenden möchten.

Vorteile
  • Hervorragende Privatsphäre ohne Protokollierung
  • Großes (und ständig wachsendes) Servernetzwerk
  • Gute Verbindungsleistung
  • Spezialserver (einschließlich Doppel-VPN, verschleiert und Tor über VPN)
  • Sauberer, einfach zu bedienender Client
  • Funktioniert mit Netflix und den meisten anderen Streaming-Diensten
  • Ermöglicht Torrenting und P2P
  • Bietet dedizierte IP-Adressen
Nachteile
  • Keine Split-Tunneling-Funktion
  • Ein bisschen teuer bei kurzfristigen Plänen

2. Surfshark

Surfshark Logo

Netflix-Kataloge haben bestätigt, dass sie funktionieren: USA, Großbritannien, Australien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Japan, Niederlande

Zweiter für das beste VPN für Netflix ist Surfshark. Es entsperrt den Streaming-Dienst genauso gut wie NordVPN, landet jedoch nur aufgrund einer etwas kleineren Serverliste auf dem zweiten Platz.

Surfshark bietet derzeit über 1040 Server in 63 Ländern an. Es ist jedoch jeder Standort mit einer Netflix-Bibliothek verfügbar, auf die zugegriffen werden kann.

Die Leistung ist viel besser als für High-Definition-Streaming erforderlich, mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 64,3 Mbit / s an den acht von mir getesteten Standorten.

Eine Sache, die Surfshark von jedem anderen Netflix-VPN unterscheidet, ist, dass es unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen ermöglicht. Selbst wenn Sie eine 12-köpfige Familie haben, kann jeder gleichzeitig sein eigenes Ding machen.

Wie in meinem Surfshark-Test beschrieben, ist die Client-Software sauber und kinderleicht zu bedienen. Alle Abonnements haben auch eine lange 30-tägige Rückerstattungsrichtlinie.

Das Beste ist, dass mit den aktuellen Angeboten von Surfshark die monatlichen Servicekosten etwa ein Fünftel des günstigsten Netflix-Tarifs betragen. Es ist der kostengünstigste Anbieter auf dieser Liste und der beste Wert.

Vorteile
  • Hervorragende Privatsphäre und Sicherheit ohne Protokollierung
  • Hervorragende Serverleistung
  • Schaltet Netflix, BBC und viele andere frei
  • Einfach zu bedienender Client
  • Unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen
  • Torrenting-Unterstützung
  • Preiswert
Nachteile
  • Inkonsistente Geschwindigkeit an einigen Stellen
  • Ziemlich langsamer Kundensupport

3. CyberGhost

CyberGhost-Logo

Netflix-Kataloge haben bestätigt, dass sie funktionieren: USA, Großbritannien, Australien, Frankreich, Deutschland, Niederlande

Einige VPNs behandeln den Netflix-Zugriff als Einwurf. Nicht die guten Leute bei CyberGhost. Sie geben sich alle Mühe, um das Feature vorne und in der Mitte zu halten.

Die Serverliste von CyberGhost umfasst 90 Länder und enthält spezielle Netflix-optimierte Server aus den USA, Großbritannien, Deutschland und Frankreich. Alle vier sind im Kunden deutlich gekennzeichnet.

Die Verbindungsleistung ist nicht einmal annähernd ein Problem. CyberGhost ist einer der schnellsten VPN-Anbieter mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 103,1 Mbit / s – deutlich besser als die Empfehlungen von Netflix.

Durch die sieben gleichzeitigen Verbindungen, die CyberGhost ermöglicht, können Sie das Streaming-Limit von Netflix auf vier Bildschirmen gleichzeitig voll ausnutzen – die Obergrenze für das teuerste Abonnement.

CyberGhost bietet Ihnen 45 Tage Zeit, um eine Rückerstattung zu beantragen – dies gilt auch für alle Verkäufe und Werbeaktionen. Dies ist die längste Garantie eines VPN-Anbieters und zeigt, wie fest das Unternehmen an die Qualität seines Dienstes glaubt.

Vorteile
  • Keine Protokollierung für maximale Privatsphäre
  • Hervorragende Serververteilung mit über 7100 Servern in 90 Ländern
  • Sehr schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten
  • Funktioniert mit US Netflix und BBC iPlayer
  • Ermöglicht P2P-Torrenting
  • Lange 45-tägige Geld-zurück-Garantie
Nachteile
  • Mutterunternehmen mit fragwürdigem Ruf
  • Gewundenes manuelles OpenVPN-Setup
  • Funktioniert nicht aus China

4. ExpressVPN

ExpressVPN-Logo

Netflix-Kataloge haben bestätigt, dass sie funktionieren: USA, Großbritannien, Australien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Japan, Niederlande

Obwohl dies nicht immer beim ersten Versuch der Fall war, hatte ich keine Probleme, ExpressVPN-Server zu finden, die Netflix an einem der von mir getesteten Standorte entsperren, was diesen Anbieter zu einer weiteren großartigen Wahl macht.

Mit dem beeindruckenden Netzwerk von ExpressVPN mit 151 Standorten in 95 Ländern können Sie Shows von nahezu jedem Ort der Welt aus ansehen.

Die Server sind konstant schnell und ermöglichen das Streamen in High-Definition-Qualität ohne einen Hinweis auf einen Pufferbildschirm.

Obwohl ExpressVPN nur drei gleichzeitige Verbindungen zulässt, sollte dies für die überwiegende Mehrheit von uns ausreichend sein. Wenn Sie mehr benötigen, haben alle anderen VPNs auf dieser Seite mindestens fünf.

In meiner ExpressVPN-Überprüfung nenne ich den Kundensupport am besten im Geschäft, und das stimmt. Wenn Sie jemals nicht in der Lage sind, Netflix zum Laufen zu bringen, wenden Sie sich an uns. Sie werden Ihnen genau sagen, welche Server Sie verwenden sollen.

Und da ExpressVPN etwas teuer ist (obwohl es eine eiserne 30-Tage-Rückerstattungsrichtlinie gibt), sollten Sie auf jeden Fall einen ihrer Rabattcoupons nutzen.

Vorteile
  • Ein funktionsreicher und intuitiver Client
  • Starke Backend-Technologie
  • Viele Server und Serverstandorte
  • Schnelle und gleichmäßige Verbindungsgeschwindigkeiten
  • Funktioniert mit US Netflix
  • Erstklassiger Kundensupport
Nachteile
  • Einige aggregierte Protokollierung
  • Nicht das billigste

5. VyprVPN

VyprVPN-Logo

Netflix-Kataloge haben bestätigt, dass sie funktionieren: USA, Großbritannien, Australien, Kanada, Deutschland, Japan

Im Gegensatz zu allen anderen hier aufgeführten Anbietern führt VyprVPN seine gesamte Hardware aus. Dies erleichtert das Reparieren von Zugriffen auf eine von ihnen unterstützte Netflix-Bibliothek erheblich, falls diese jemals blockiert wird.

Mit Servern in 64 Ländern ist das Netzwerk von VyprVPN in Bezug auf die Größe genau richtig und ermöglicht Ihnen die Verbindung zu allen gängigen Standorten.

Die Servergeschwindigkeit spielt mit einer durchschnittlichen Download-Leistung von 47,1 Mbit / s ebenfalls keine Rolle – fast doppelt so viel wie für 4K-Streaming erforderlich.

Wie im VyprVPN-Test beschrieben, bietet das Unternehmen zwei Abonnementpläne an. Je nachdem, welche Option Sie auswählen, können Sie entweder drei oder fünf gleichzeitige Verbindungen verwenden.

Wie bei allen Top-Anbietern bietet Ihnen VyprVPN volle 30 Tage Zeit, um ihren Service zu testen – eine Garantie, an die keine Bedingungen geknüpft sind.

Die neu gestaltete Kundensupportabteilung von VyprVPN hilft Ihnen auch gerne weiter, wenn Sie auf Probleme stoßen, die Netflix zum Laufen bringen.

Vorteile
  • Verifiziert keine Protokollierung für vollständige Privatsphäre
  • Hervorragende Auswahl an Protokollen und Verschlüsselungseinstellungen
  • Hunderte von Servern mit großer Standortvielfalt
  • Intuitiver, benutzerfreundlicher Multi-Plattform-Client
  • Schaltet Netflix, BBC iPlayer und andere frei
  • Ermöglicht P2P- und Torrent-Verkehr
  • Hosts besitzen Server (keine Drittanbieter)
Nachteile
  • Keine Möglichkeit, anonym zu bezahlen
  • VPN-Verschleierung im Basisplan nicht verfügbar

Welche VPNs können Netflix nicht entsperren?

Die überwiegende Mehrheit der Anbieter ist leider keine gute Wahl, um Netflix anzusehen. Heutzutage reichen nur die besten VPNs aus.

Einige VPNs sind vollständig blockiert, während andere nur den Zugriff auf ein oder zwei Länder ermöglichen (und niemals auf amerikanisches Netflix). Die einzige Ausnahme ist IPVanish, das rückwärts ist und Sie Netflix US sehen lässt, aber absolut nichts anderes.

Viele Anbieter sind auch viel zu langsam, um mit angemessener Qualität zu streamen.

Wenn es sich also um eine gute Netflix-über-VPN-Erfahrung handelt, die Sie aufgrund meiner neuesten Daten suchen, empfehle ich, die folgenden Dienste zu vermeiden.

AstrillAvast SecurelineBetternet
CactusVPNCelo VPNF-Secure Freedome
Versteck michHideMyAss!Hallo
Hotspot-SchildHoxx VPNIPVanish
IvacyiVPNOpera VPN
Privater InternetzugangPrivater TunnelSecureVPN
BeschleunigenTunnelBearTurbo VPN
VPN 360VPN unbegrenztVPN.ac
ZenMate

Warum Netflix VPNs blockiert

Der Grund, warum Netflix versucht, es uns so schwer zu machen, mit einem VPN auf ihren Dienst zuzugreifen, ist einfach – die Lizenzierung. Die Nutzungsbedingungen von Netflix sagen dies etwas indirekt in Abschnitt 4.3:

Sie dürfen den Netflix-Inhalt hauptsächlich in dem Land anzeigen, in dem Sie Ihr Konto eingerichtet haben, und nur an geografischen Standorten, an denen wir unseren Service anbieten und diesen Inhalt lizenziert haben. Der Inhalt, der möglicherweise zum Ansehen verfügbar ist, variiert je nach geografischem Standort und ändert sich von Zeit zu Zeit.

Der Netflix-Showkatalog unterliegt einigen der kompliziertesten Streaming-Rechtevereinbarungen, die Sie sich vorstellen können. Bestimmte Shows sind nur für eine Handvoll der rund 190 Länder lizenziert, in denen Netflix verfügbar ist.

Nehmen wir an, Sie möchten den großartigen BBC-Dokumentarfilm Blue Planet 2 sehen. Die Show läuft auf Netflix, jedoch nur in den USA, Großbritannien und Kanada. In den meisten Teilen Asiens beispielsweise gehören die Rechte dem chinesischen Streaming-Riesen Tencent.

Der Unterschied in dem, was Sie in verschiedenen Teilen der Welt sehen können, ist so groß, dass er sogar eine inoffizielle Netflix-Katalogseite – übrigens eine fantastische Ressource – dazu inspiriert hat, herauszufinden, in welchem ​​Land welche Inhalte gestreamt werden.

Netflix musste sich ernsthaft mit dem Erkennen und Blockieren von VPNs befassen, da es unter dem Druck von Copyright-Inhabern nicht klar war, wie einfach es war, auf die verschiedenen Bibliotheken zuzugreifen. Und im Januar 2016 haben sie es getan.

Trotz ihrer besten Effekte, die mit dem richtigen VPN ausgestattet sind, können wir uns immer noch nicht aufhalten.

Was tun, wenn Netflix Ihr VPN blockiert?

Wenn Sie versuchen, Netflix über ein VPN aus einem anderen Teil der Welt zu streamen und den gefürchteten Proxy-Fehler m7111-5059 (manchmal auch als m7111-1331-5059 angezeigt) zu sehen, müssen Sie zunächst nicht die Hoffnung verlieren.

Heutzutage wird bei den meisten VPNs die Meldung “Whoops, etwas ist schief gelaufen …” angezeigt. Hier habe ich versucht, Netflix mit privatem Internetzugang zu verwenden.

Netflix US-Proxy-Fehler bei Verwendung von PIA

Eines von zwei Dingen kann Ihnen helfen, Netflix zu entsperren.

  1. Sie müssen das richtige VPN verwenden. Jeder auf dieser Seite aufgeführte Anbieter ist dem Netflix-VPN-Verbot immer einen Schritt voraus und behebt Probleme schnell, wenn sie auftreten.
  2. Wenn Sie ein VPN verwenden, das Netflix streamen soll, aber dennoch blockiert ist, wenden Sie sich an den Kundensupport des VPN. Sie geben Ihnen einen genauen Server, zu dem Sie eine Verbindung herstellen können.

Das ist alles was es gibt. Verwenden Sie den richtigen Dienst und den richtigen Server, damit Netflix mit einem VPN funktioniert.

Obwohl kein VPN jemals den Netflix-Zugriff garantieren wird, unterstützen viele ihn inoffiziell und tun alles, um Ihnen bei der Behebung Ihres Fehlers „Sie scheinen einen Unblocker oder Proxy zu verwenden“ zu helfen.

Die obige Aussage gilt doppelt für die auf dieser Seite aufgeführten Anbieter. Wenn es eine Möglichkeit zur Behebung gibt, können Sie sicher sein, dass sie Ihnen davon erzählen.

Können Sie ein kostenloses VPN für Netflix verwenden?

Theoretisch könnten Sie ein kostenloses VPN verwenden, um Netflix zu streamen. In der Praxis lautet die Antwort fast immer nein.

Es ist nicht so, dass Sie niemals ein kostenloses VPN finden, das eine Verbindung zu Netflix herstellen kann. Es ist nur so, dass kein kostenloser Service zuverlässig genug ist, um ihn lohnenswert zu machen.

Wenn Sie alle Datenschutz- und Sicherheitsrisiken ignorieren, die mit kostenlosen VPNs verbunden sind – von denen es viele gibt -, können Sie auch mit Datenbeschränkungen, Geschwindigkeitsbeschränkungen und einer Vielzahl anderer Probleme konfrontiert sein, die das Ansehen von Netflix nahezu unmöglich machen.

Wenn es um Netflix geht, gibt Ihnen ein kostenloses VPN leider das, wofür Sie bezahlt haben, und das ist nichts.

VPN-Geschwindigkeitsanforderungen zum Ansehen von Netflix

Eine Funktion, die ich bei der Auswahl eines VPN für Netflix als ein Muss erwähnt habe, ist die hervorragende Servergeschwindigkeit.

Im Folgenden finden Sie die von Netflix empfohlenen Internetverbindungsgeschwindigkeiten für die verschiedenen Videoqualitätsoptionen. Jedes VPN, das Sie auswählen, muss in der Lage sein, diese Nummern zu treffen.

  • 25,0 Mbit / s: Ultra HD
  • 5,0 Mbit / s: HD (720p oder 1080p)
  • 3,0 Mbit / s: SD (480p)
  • 1,5 Mbit / s: Weniger als SD-Qualität
  • 0,5 Mbit / s: Musste überhaupt arbeiten

Alle auf dieser Seite aufgeführten Anbieter haben auch meine schnellste VPN-Liste erstellt, sodass die Leistung bei keinem von ihnen ein Problem darstellen sollte.

Wenn Sie jedoch testen möchten, wie schnell Ihre Verbindung zu den Netflix-Servern ist, stellen Sie eine Verbindung zu dem VPN-Server her, den Sie verwenden möchten, und rufen Sie Fast.com auf.

Es handelt sich um eine Website, die von Netflix betrieben wird. Die Geschwindigkeit, die Sie dort sehen, entspricht also der Leistung, die Sie beim Ansehen erhalten.

Wenn die Anzahl niedrig ist – was aufgrund einer vorübergehend hohen Serverlast oder einer Überlastung des Netzwerks passieren kann -, wählen Sie einen anderen VPN-Server aus, idealerweise einen so nahe wie möglich an Ihrem physischen Standort. Die Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst des VPN ist ebenfalls immer möglich.

So sehen Sie US Netflix in einem anderen Land

Die mit Abstand beliebteste Netflix-Bibliothek ist die der USA. Die Menge des dort verfügbaren Inhalts ist unübertroffen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass der Zugang zu Netflix USA unabhängig davon, wo auf der Welt sich die Menschen befinden, das ist, wonach sie suchen.

Unabhängig davon, ob Sie versuchen, American Netflix aus Australien, Irland oder Südafrika zu sehen, ist der Vorgang sehr ähnlich: Sie müssen ein VPN verwenden, um Ihre Netflix-Region zu ändern.

Wenn das richtige VPN auf Ihrem Gerät installiert ist, stellen Sie einfach eine Verbindung zu einem US-amerikanischen Server her, starten Sie Netflix, wählen Sie Ihre Show aus und streamen Sie. Jeder der auf dieser Seite genannten Anbieter ist eine hervorragende Option für diesen Zweck.

Fazit

Obwohl Netflix hart daran arbeitet, den VPN-Zugriff auf seinen Dienst zu erkennen und zu blockieren – und sogar Erfolg hat -, ist es weit davon entfernt, die Mission zu erfüllen.

Ja, die meisten VPNs funktionieren nicht mehr mit Netflix. Aber viele tun es immer noch.

Solange Sie die richtige verwenden, sollten Sie keine Probleme haben, Ihre Lieblingssendung freizuschalten und zu streamen – egal wo auf der Welt Sie sich befinden und zu welcher Netflix-Bibliothek diese Show gehört.

Und jeder der Anbieter, die ich auf dieser Seite behandele, wird die Arbeit wunderbar machen.

Registrieren Sie sich, verbinden Sie sich und starten Sie das Streaming. Die Verwendung eines VPN zum Entsperren von Netflix funktioniert weiterhin.

Sie können auch mögen:
  • Funktioniert NordVPN mit Netflix??
  • So ändern Sie Ihre Netflix-Region in ein beliebiges Land
  • Beste VPN-Dienste insgesamt
Kim Martin
Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me