Die besten Windows 10 VPNs von 2020

Windows ist seit Jahrzehnten das beliebteste Betriebssystem der Welt. Mit der Popularität kommen viele Vorteile, von denen einer eine große Auswahl an Softwareoptionen zur Auswahl hat.


Dies gilt auch für VPNs. Nahezu jeder Anbieter (und es gibt viele) unterstützt nicht nur Windows 10, sondern auch viele der vorherigen Versionen.

Aufgrund der Größe dieses Marktes streben alle Dienste zunächst danach, das absolut beste VPN für Windows zu sein, und sorgen sich zweitens um die anderen Betriebssysteme und Plattformen.

Alles hat jedoch Nachteile. Das Problem mit zu viel Auswahl ist… zu viel Auswahl zu haben. Die Auswahl eines einzigen Anbieters kann entmutigend sein.

Aber ich bin hier, um Ihnen zu helfen. Ich werde Sie durch eine Liste der meiner bescheidenen Meinung nach besten Windows-VPNs führen und Ihnen hoffentlich dabei helfen, dasjenige auszuwählen, das genau Ihren Anforderungen entspricht.

Top 5 der besten VPNs für Windows

1. CyberGhost

CyberGhost-Logo

CyberGhost ist zweifellos meine Wahl als bestes VPN für Windows.

Für den Anfang bieten sie eine sehr beeindruckende geografische Serverabdeckung mit fast 3500 Servern in 59 Ländern. Jedes große Land, mit dem ich jemals in Kontakt treten wollte, macht den Schnitt, und noch einige mehr.

Die Leistung ist ebenfalls erstklassig. Unabhängig davon, ob ich meinen nächstgelegenen Server oder einen Server verwende, der Tausende von Kilometern entfernt ist, sind die Geschwindigkeiten konstant hoch und können auch für bandbreitenintensive Anwendungen wie 4K-Video-Streaming problemlos verwendet werden.

CyberGhost ist auch ein P2P- und Torrent-freundlicher Dienst, ganz zu schweigen von der Arbeit mit dem BBC iPlayer und Netflix (tatsächlich gibt es spezielle Streaming-Server nur für diese Zwecke)..

Die Client-Software wurde Ende 2018 umfassend aktualisiert und ist jetzt besser als je zuvor. Es ist intuitiv und zeigt Ihnen alles, was Sie brauchen und nichts weiter. Es ist perfekt für diejenigen unter uns, die etwas weniger Erfahrung mit VPNs haben.

Wenn Sie jedoch nach einer Optimierung Ihrer Verbindung suchen, gibt es auch zahlreiche erweiterte Einstellungen. Sie sind alle ordentlich versteckt und nur ein oder zwei Klicks entfernt.

Sie können aus mehreren Verbindungsprotokollen auswählen, TCP anstelle von UDP verwenden und IPv6 deaktivieren. Es gibt auch einen Kill-Schalter, Wi-Fi-Schutz sowie Split-Tunneling-Funktionen.

CyberGhost bietet alle Funktionen, die Sie von einem erstklassigen VPN erwarten. DNS-Lecks werden ebenfalls behoben.

In Bezug auf den Datenschutz ist CyberGhost einer der wirklich nicht protokollierenden VPN-Anbieter. Dies wird in den Datenschutzbestimmungen klar angegeben.

Sie basieren auch auf dem Online-Datenschutz-freundlichen Rumänien, was bedeutet, dass keine Internetüberwachung oder von der Regierung auferlegte Regeln für den Informationsaustausch mit anderen Ländern gelten. Mit CyberGhost sind Sie so anonym wie es nur geht.

Und dann ist da noch der Preis.

Obwohl CyberGhost ein breites und leistungsfähiges globales Servernetzwerk bietet und nahezu alle Sicherheits- und Datenschutzfunktionen unter der Sonne bietet, ist es günstiger als die meisten Mitbewerber. Die Kirsche oben drauf? Sie bieten auch eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie!

Vorteile
  • Keine Protokollierung für maximale Privatsphäre
  • Hervorragende Serververteilung mit über 7100 Servern in 90 Ländern
  • Sehr schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten
  • Funktioniert mit US Netflix und BBC iPlayer
  • Ermöglicht P2P-Torrenting
  • Lange 45-tägige Geld-zurück-Garantie
Nachteile
  • Mutterunternehmen mit fragwürdigem Ruf
  • Gewundenes manuelles OpenVPN-Setup
  • Funktioniert nicht aus China

2. NordVPN

NordVPN-Logo

NordVPN ist seit vielen Jahren aus vielen Gründen auf meiner Liste der besten VPNs für Windows, angefangen bei der Sicherheit.

Ja, sie bieten dieselben sicheren Protokolle und eine starke Verschlüsselung wie jedes andere VPN, das heutzutage sein Geld wert ist. Sie verlieren auch keine DNS-Informationen.

NordVPN zeichnet sich jedoch durch das Angebot verschiedener spezialisierter Servertypen aus, von denen jeder Ihre Anonymität und Privatsphäre auf ein völlig neues Niveau heben kann.

Es gibt doppelte VPN-Server, die Ihre Daten nicht über einen, sondern über zwei Server weiterleiten, um einen zusätzlichen Schutz zu gewährleisten. Es gibt Onion over VPN-Server, die durch die Kombination eines VPN-Servers mit dem Tor-Netzwerk ein zusätzliches Maß an Anonymität schaffen. Und dann gibt es verschleierte Server, die die Tatsache verbergen, dass Sie überhaupt ein VPN verwenden (ein wichtiges Merkmal in Ländern, in denen Regierungen die VPN-Nutzung missbilligen)..

Es gibt noch einen weiteren Servertyp, den NordVPN ausführt, und das ist ein dedizierter IP-Server. Für ein paar zusätzliche Dollar pro Monat können Sie eine IP-Adresse festlegen, die Sie jedes Mal verwenden, wenn Sie eine Verbindung zum VPN herstellen (und auf die sonst niemand Zugriff hat)..

Je nachdem, was Sie versuchen, werden dedizierte IPs möglicherweise gemeinsam genutzten IPs vorgezogen (die Ihnen standardmäßig von allen VPNs zur Verfügung gestellt werden)..

Der NordVPN Windows-Client war und ist einer der saubersten und am einfachsten zu verwendenden. Alle wichtigen Dinge sind vorhanden, intuitiv in den Menüs versteckt, wenn Sie sie benötigen, aber im täglichen Gebrauch nicht im Weg stehen.

NordVPN hat seinen Sitz in Panama und hält sich an eine strikte Richtlinie ohne Protokollierung. NordVPN ist auch eine ausgezeichnete Wahl für vollständigen Online-Datenschutz. Und mit über 5000 schnellen Servern in 61 Ländern können Sie wirklich davon profitieren.

NordVPN liegt in Bezug auf die Kosten irgendwo in der Mitte des Pakets. Sie sind nicht das billigste Windows-VPN, aber sicherlich erschwinglich. Dies ist ein robuster VPN-Dienst, der den Eintrittspreis wert ist.

Vorteile
  • Hervorragende Privatsphäre ohne Protokollierung
  • Großes (und ständig wachsendes) Servernetzwerk
  • Gute Verbindungsleistung
  • Spezialserver (einschließlich Doppel-VPN, verschleiert und Tor über VPN)
  • Sauberer, einfach zu bedienender Client
  • Funktioniert mit Netflix und den meisten anderen Streaming-Diensten
  • Ermöglicht Torrenting und P2P
  • Bietet dedizierte IP-Adressen
Nachteile
  • Keine Split-Tunneling-Funktion
  • Ein bisschen teuer bei kurzfristigen Plänen

3. PureVPN

PureVPN-Logo

Wenn Sie nach einer Länderauswahl suchen, sind Sie bei PureVPN genau richtig.

Mit Servern in 133 Ländern ist kein anderer VPN-Anbieter besser. Und wie die Ergebnisse meiner Geschwindigkeitstests belegen, ist PureVPN ein ziemlicher Geschwindigkeitsdämon (nicht zuletzt dank einiger kürzlich durchgeführter Infrastruktur-Upgrades)..

Der PureVPN-Client enthält viele der gleichen Funktionen wie andere Anbieter, einschließlich Kill-Switch, Split-Tunneling und DNS-Leckschutz. Es gibt jedoch auch einige einzigartige Optionen, z. B. das Blockieren von Anzeigen oder die Möglichkeit, einen eigenen VPN-Hotspot zu erstellen.

Auf keinen Fall sind diese für ein großartiges VPN-Erlebnis notwendig, aber auf jeden Fall schön zu haben.

Der Client unterstützt auch über 50 andere Betriebssysteme und Plattformen, falls Sie Ihr VPN unter anderen Bedingungen als Windows verwenden möchten.

Die guten Leute bei PureVPN wissen, dass viele von uns VPNs verwenden, um ansonsten geoblockte Inhalte zu streamen. Aus diesem Grund haben sie spezielle Streaming-Server für alle gängigen Dienste und Kanäle ausgewählt. Natürlich funktioniert PureVPN sehr gut mit Netflix, BBC iPlayer, Amazon Prime und Hulu.

Torrenting ist auf jedem PureVPN-Server zulässig, und Sie können bis zu 5 gleichzeitige Verbindungen herstellen. Und für ein paar zusätzliche Dollar pro Monat können Sie sogar Ihre eigene statische Server-IP-Adresse erhalten.

Beim Thema Dollar pro Monat schneidet PureVPN im Vergleich zur Konkurrenz gut ab und liegt am unteren Ende der Skala. In Anbetracht des riesigen Servernetzwerks und der Funktionen, die im Windows-Client enthalten sind, erhalten Sie ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vorteile
  • Hervorragende Geschwindigkeiten
  • Riesiges Servernetz (131 Länder)
  • Schaltet Netflix, iPlayer und über 70 andere Streaming-Dienste frei
  • Kompatibel mit über 50 Geräten und Plattformen
  • Unabhängig verifizierter Zero-Log-VPN-Anbieter
  • Spezielle IP-Option
  • Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
Nachteile
  • Apps könnten etwas polnischer sein
  • Einige zeitweise Verbindungsprobleme

4. ExpressVPN

ExpressVPN-Logo

Eine weitere Konstante auf meiner Liste der besten VPN-Anbieter für Windows ist ExpressVPN. Jahr für Jahr sind sie ein gut bewerteter Service, der Ihre Investition mehr als wert ist.

ExpressVPN hat seinen Sitz auf den Britischen Jungferninseln (was eine gute Nachricht für den Datenschutz ist) und verfügt über ein umfangreiches Netzwerk von über 2000 Servern in 94 Ländern. Die Geschwindigkeiten dieser Server sind ausgezeichnet und können so ziemlich alles verarbeiten, was Sie auf sie werfen.

Zurück zum Datenschutz macht sich ExpressVPN auch dort gut. Ihre Nutzungsbedingungen enthalten eine eindeutige Null-Protokollierungsrichtlinie für alles, was Sie eindeutig identifizieren könnte, einschließlich Verbindungs-IPs oder Verkehrsdaten.

Der ExpressVPN-Client ist selbst für Anfänger einfach zu bedienen, aber für jeden VPN-Veteranen leistungsstark genug.

Für letztere gibt es natürlich alle Funktionen wie Protokollauswahl, Kill-Switch und Split-Tunneling. Der DNS-Leckschutz ist standardmäßig für alle aktiviert.

P2P-Verkehr ist auf den Servern von ExpressVPN willkommen, und der Dienst arbeitet gut mit US Netflix zusammen.

Dann gibt es den Kundensupport, der meiner Meinung nach als der beste im Geschäft gilt. Sie sind kompetent und hilfreich (beides ist nicht immer selbstverständlich) und 365 Tage im Jahr rund um die Uhr per E-Mail oder Live-Chat verfügbar.

Der Preis für ExpressVPN ist etwas höher als für die anderen Anbieter auf dieser Liste, aber es lohnt sich für alle, die ein etabliertes und abgerundetes Windows-VPN suchen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie den Sonderrabatt von ExpressVPN nutzen.

Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie ohne Fragen, sodass Sie genügend Zeit haben, die sprichwörtlichen Reifen zu treten.

Vorteile
  • Ein funktionsreicher und intuitiver Client
  • Starke Backend-Technologie
  • Viele Server und Serverstandorte
  • Schnelle und gleichmäßige Verbindungsgeschwindigkeiten
  • Funktioniert mit US Netflix
  • Erstklassiger Kundensupport
Nachteile
  • Einige aggregierte Protokollierung
  • Nicht das billigste

5. Surfshark

Surfshark Logo

Ein neuer Eintrag in der besten Windows VPN-Liste dieses Jahres ist Surfshark. Sie sind noch nicht lange da, aber machen sie jemals die richtigen Schritte?.

Beginnen wir mit ihrem Servernetzwerk. Mit über 800 Servern in 50 Ländern gibt es viele etabliertere VPNs (von denen keines auf dieser Liste steht), die Surfshark beschämt. Die Leistung ist ebenfalls hervorragend und kann sich mit einigen der schnellsten VPNs messen.

P2P ist erlaubt und das Entsperren von US Netflix funktioniert jedes Mal wie ein Zauber.

In Bezug auf den Datenschutz ist Surfshark ein Dienst ohne Protokollierung auf den Britischen Jungferninseln. Beides ist eine gute Nachricht für die Anonymität.

Es gibt auch eine doppelte VPN-Funktion, die Ihren Datenverkehr über zwei Server sendet, um eine zusätzliche Abstraktionsebene zu erhalten, die Ihre Privatsphäre maximiert.

In Bezug auf die Sicherheit bietet Surfshark auch eine militärische Verschlüsselung für alle Ihre Verbindungen, eine gute Auswahl an VPN-Protokollen (einschließlich des sehr sicheren OpenVPN) und sogar einen Werbeblocker, der Malware aufhält.

Der Dienst verhindert auch DNS-Lecks, indem er zur Verbindungszeit automatisch zu seinen eigenen DNS-Servern wechselt.

Wie ich in meiner Rezension zu Surfshark erwähne, sind sie der einzige mir bekannte Anbieter, der unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen zulässt. Es ist schön, die Option zu haben, den Client auf jedem Windows-PC im Haus zu installieren und sich keine Sorgen darüber zu machen, dass die Verbindungen ausgehen, wenn wir den Dienst auch auf unserem Telefon nutzen.

Und wenn Sie nach dem besten Angebot für Ihr Windows-VPN suchen, ist dies genau das Richtige.

Vielleicht hat das Unternehmen das Gefühl, dass sie ihre Konkurrenz unterbieten müssen, weil sie relativ neu sind. Was auch immer der Grund sein mag, Surfshark ist zweifellos das derzeit beste VPN-Angebot auf dem Markt.

Vorteile
  • Hervorragende Privatsphäre und Sicherheit ohne Protokollierung
  • Hervorragende Serverleistung
  • Schaltet Netflix, BBC und viele andere frei
  • Einfach zu bedienender Client
  • Unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen
  • Torrenting-Unterstützung
  • Preiswert
Nachteile
  • Inkonsistente Geschwindigkeit an einigen Stellen
  • Ziemlich langsamer Kundensupport

Worauf Sie in einem Windows-VPN achten sollten

Wenn Sie jedes Detail jedes potenziellen Windows VPN-Anbieters analysieren, können Sie sich auf den Kopf stellen. Die gute Nachricht ist, dass Sie das nicht tun müssen.

Es gibt nur eine Handvoll Funktionen, auf die Sie bei der Auswahl eines VPN für Ihren PC oder ein anderes Windows-basiertes Gerät wirklich achten müssen. Einige davon sind wichtiger als andere, je nachdem, wofür Sie ein VPN verwenden möchten.

  • Windows-Kompatibilität

    Wenn Sie Windows 10 ausführen, ist alles in Ordnung, egal mit wem Sie arbeiten. Jeder VPN-Anbieter unterstützt Ihr System. Gleiches gilt für Windows 7.

    Wenn Sie jedoch 2% der Windows-Benutzer sind, die sich weigern, Windows XP loszulassen, überprüfen Sie auf jeden Fall, ob Ihr Computer unterstützt wird, bevor Sie ein Abonnement erhalten.

  • Kundenqualität

    Einfach, kraftvoll, stabil. In drei Worten, so mag ich meine VPN-Clients. Jedes VPN macht die Dinge gerne etwas anders. Wenn ein Kunde nicht intuitiv angelegt und leicht verständlich ist, kann dies Ihre Erfahrung beeinträchtigen.

    Sie möchten auch nicht, dass Ihr Windows-Client beim Einfrieren abstürzt, was leider noch nicht jeder VPN-Anbieter auf dem Markt beherrscht.

  • Protokollierungsrichtlinie

    Wenn Online-Datenschutz und Anonymität ohne Zweifel Ihr Hauptanliegen sind, sollten Sie sich für ein VPN ohne Protokollierung entscheiden. Suchen Sie nach einem Anbieter, der nichts im Auge behält – keine besuchten Websites, keine Bandbreitennutzung, nicht einmal die Daten, an denen Sie eine Verbindung zu einem Server hergestellt haben.

    Alle Anbieter sollten klar angeben, was sie entweder in ihrer Datenschutzrichtlinie oder in ihren Nutzungsbedingungen anmelden. Wenn Sie diese Informationen nicht finden können, ist dies eine rote Fahne. Es gibt viele andere Windows-VPNs. Mach weiter.

  • Gerichtsstand des Anbieters

    Wenn Sie Hand in Hand mit der Protokollierungsrichtlinie gehen und nach dem besten Datenschutz suchen, wählen Sie ein VPN, das in einem datenschutzfreundlichen Online-Land betrieben wird. Gute Optionen sind Rumänien, Panama, die Schweiz und die Britischen Jungferninseln.

    Vermeiden Sie Dienste außerhalb der USA, Großbritanniens oder anderer 5-Augen-, 9-Augen- oder 14-Augen-Überwachungsländer. Auch dies ist nur wirklich wichtig, da Ihnen die Privatsphäre sehr wichtig ist.

  • Performance

    Die Leistung sollte ganz oben auf Ihrer Liste stehen, unabhängig davon, wofür Sie Ihr VPN verwenden möchten. Sie möchten einen schnellen Service. Wenn das von Ihnen ausgewählte VPN so schmerzhaft langsam ist, dass Sie es am Ende nicht verwenden, warum sollten Sie es dann überhaupt erhalten?.

  • Streaming-Dienste entsperren

    Viele von uns verwenden VPNs, um geoblockte Inhalte wie diese auf US Netflix, Hulu oder dem BBC iPlayer zu umgehen.

    Wenn Sie in diese Kategorie fallen, möchten Sie natürlich einen Anbieter auswählen, der mit Ihrem bevorzugten Streaming-Dienst zusammenarbeitet. Je nachdem, was das ist, funktionieren einige VPNs besser als andere.

  • Schutz vor DNS-Lecks

    Wenn Sie Windows 10 ausführen, ist der DNS-Leckschutz ein Muss. Es handelt sich um eine bekannte Sicherheitsanfälligkeit im Betriebssystem, die, wenn sie vom VPN-Dienst nicht ordnungsgemäß behandelt wird, möglicherweise aufdeckt, was Sie online tun (etwas, das ein VPN verhindern soll)..

    DNS-Lecks können Sie auch daran hindern, geobeschränktes Material freizugeben.

  • Einschränkungen

    Einige Anbieter beschränken die Anzahl der VPN-Verbindungen, die Sie gleichzeitig ausführen können. Andere erlauben keinen P2P- oder Torrenting-Verkehr. Überprüfen Sie noch einmal, welche Einschränkungen es gibt und ob sie für Sie kein Problem darstellen.

Wenn Sie einen guten Ausgangspunkt für Ihre Suche nach einem guten VPN für Windows suchen, aktivieren alle Anbieter, die ich auf dieser Seite aufführe, jedes Kontrollkästchen in der obigen Checkliste.

Warum brauche ich ein VPN unter Windows?

Wenn Sie ein VPN auf Ihrem Windows-PC ausführen, können Sie online anonym bleiben, in öffentlichen Wi-Fi-Netzwerken sicher sein und auf zensierte oder geobeschränkte Inhalte zugreifen.

Wenn Sie eine Verbindung zu einem VPN herstellen, erstellt die installierte Client-Software einen verschlüsselten Tunnel zwischen Ihrem Windows-Gerät und dem VPN-Server. Alle Informationen, die Sie senden, sind für jeden unlesbar, der versucht, zuzuhören (wie Ihr Internetdienstanbieter, der Hacker, der neben Ihnen in einem Café sitzt, oder in einigen Ländern die Regierung)..

Ihre Online-Aktivitäten werden sicher und privat gehalten.

Sobald Ihre Daten den VPN-Server erreicht haben, wird Ihre IP-Adresse durch eine eigene ersetzt. Wenn Ihre Daten dann ihr endgültiges Ziel im Internet erreichen, werden sie von dem VPN-Server stammen, mit dem Sie verbunden sind, und von ihrem geografischen Standort, nicht von Ihrem Computer. Dieser IP-Swap hat zwei Vorteile.

Erstens hilft es Ihnen, anonym zu bleiben. Es ist die IP des Servers, nicht Ihre, die für jeden sichtbar ist, der sich hinter dem VPN-Server befindet. Alle Aktionen werden ihm zugeordnet.

Mit dem IP-Swap können Sie auch auf geoblocktes Material zugreifen. Die Anforderung zum Anzeigen des Inhalts kommt vom VPN-Server. Solange sich der Server in einem Teil der Welt befindet, in dem der Inhalt verfügbar ist, können Sie ihn anzeigen.

Fazit

Die Dienstleistungen, die ich oben empfohlen habe, sind alle eine große Auswahl und ausgezeichnete Ausgangspunkte. Letztendlich ist das beste VPN für Windows 10 (oder eine andere Version des Betriebssystems, das Sie ausführen) dasjenige, das für Sie und Ihre Anforderungen funktioniert.

Wenn ein Dienst keinen Server an einem Ort hat, zu dem Sie eine Verbindung herstellen müssen, überspringen Sie ihn. Wenn ein VPN, das Sie ausprobieren, zu langsam ist, nutzen Sie die Geld-zurück-Garantie und gehen Sie mit jemand anderem. Alle Anbieter auf dieser Seite geben Ihnen ein Rückerstattungsfenster von mindestens 30 Tagen, sodass Sie viel Zeit haben, Ihre Auswahl ohne Risiko zu optimieren.

Beste Windows VPN-Zusammenfassung

ProviderFeaturesCost

Geschwindigkeitstest | Serverliste
Länder:90
Server:7159
Protokolle:OpenVPN, L2TP / IPSec, PPTP
Plattformen:Windows, Mac, Linux, iOS, Android, Kodi, Router
Verbindungen:7
Protokollierung:Keine Protokollierung
Standort:Rumänien
1-Monats-Plan:12,99 $ / Monat
Jahresplan:2,75 USD / Monat
Kostenlose Testphase:Ja
Geld zurück:45 Tage
Zahlung:Kreditkarte, PayPal, Bitcoin

Rückblick | Geschwindigkeitstest | Serverliste
Länder:58
Server:5645
Protokolle:OpenVPN, L2TP, PPTP, IPSec / IKEv2
Plattformen:Windows, Mac, Linux, iOS, Android, Router
Verbindungen:6
Protokollierung:Keine Protokollierung
Standort:Panama
1-Monats-Plan:11,95 USD / Monat
Jahresplan:3,49 USD / Monat
Kostenlose Testphase:Nein
Geld zurück:30 Tage
Zahlung:Kreditkarten (Visa, MC, Amex, Discovery), Krypto (Bitcoin, Etherum, Ripple), Amazon Pay, Alipay, UnionPay, Andere

Geschwindigkeitstest | Serverliste
Länder:131
Server:2070
Protokolle:OpenVPN, L2TP, PPTP, SSTP, IPSec / IKEv2
Plattformen:Windows, Mac, Linux, iOS, Android, Router
Verbindungen:5
Protokollierung:Verbindungsdatum, verwendete Gesamtbandbreite
Standort:Hongkong
1-Monats-Plan:10,95 USD / Monat
Jahresplan:3,33 USD / Monat
Kostenlose Testphase:Nein
Geld zurück:31 Tage
Zahlung:Kreditkarte, PayPal, BitCoin, Alipay, große Geschenkkarten, CashU, andere Kryptowährungen, Paymetwall

Rückblick | Geschwindigkeitstest | Serverliste
Länder:95
Server:3000+
Protokolle:OpenVPN, L2TP / IPSec, PPTP, SSTP
Plattformen:Windows, Mac, Linux, iOS, Android, Blackberry, Router
Verbindungen:3
Protokollierung:Tägliche Gesamtverbindungsdauer, tägliche Gesamtdatenübertragungsmenge, Serverstandort
Standort:Britische Jungferninseln
1-Monats-Plan:12,95 USD / Monat
6-Monats-Plan:9,99 $ / Monat
Jahresplan:6,67 USD / Monat
Kostenlose Testphase:Nein
Geld zurück:30 Tage
Zahlung:Kreditkarten, PayPal, Bitcoin, Alipay, Paymentwall

Rückblick | Geschwindigkeitstest | Serverliste
Länder:63
Server:1040+
Protokolle:OpenVPN, IKEv2
Plattformen:Windows, Mac, Linux, iOS, Android, Router
Verbindungen:Unbegrenzt
Protokollierung:Keine Protokollierung
Standort:Britische Jungferninseln
1-Monats-Plan:11,95 USD / Monat
Jahresplan:1,99 $ / Monat
Kostenlose Testphase:Nein
Geld zurück:30 Tage
Zahlung:Kreditkarte, PayPal, Bitcoin, Alipay
Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map