Die meisten privaten Suchmaschinen

Während es viele Lösungen gibt, um Hacker, Spam und Identitätsdiebstahl zu verhindern, gibt es nur eine Handvoll, die Ihnen ein hohes Maß an Privatsphäre bieten ohne dass Sie etwas herunterladen, installieren oder kaufen müssen.


SuchmotorenkonzeptWir sprechen von einer sicheren Suchmaschine.

Internetrecherchen sind der am häufigsten genutzte Dienst im Internet. Google allein erhält mehr als 1 Milliarde Anfragen pro Tag. Die zweitgrößte Suchmaschine im Internet, die demselben Unternehmen gehört, ist YouTube. Es führt 30 Millionen eindeutige Suchvorgänge pro Tag durch.

Menschen verbringen möglicherweise mehr Zeit auf anderen Plattformen, z. B. beim Abrufen von E-Mails oder beim Verbinden mit Menschen in sozialen Medien, aber alle, auch Menschen, die kein Facebook- oder Instagram-Konto haben, Verwenden Sie regelmäßig Suchmaschinen. Die meisten dieser anderen Plattformen verfügen ebenfalls über integrierte Suchmaschinen.

Alle diese Online-Dienste haben zwei Gemeinsamkeiten: Sie verfolgen und teilen Ihre Informationen, und alle sehen Sie als Produkt, nicht als Kunden.

Sie sehen, diese “kostenlosen” Dienste sind nicht wirklich kostenlos überhaupt. Sie beschäftigen sich mit Informationen. Google scheint einen Dienst bereitzustellen, aber die Tracking-Mechanismen und Suchalgorithmen folgen, zeichnen auf und teilen Ihre Aktivitäten mit Werbetreibenden und anderen Personen, die dies tun Profitieren Sie davon, dass Sie jede Bewegung kennen, wenn Sie im Internet surfen. Dies geschieht im Namen der Bequemlichkeit und des Qualitätserlebnisses, aber Sie opfern dabei Ihre Privatsphäre.

Das muss nicht so sein. Sie können weiterhin Produkte, Dienstleistungen und Websites finden, die Ihnen gefallen, ohne Ihre Privatsphäre oder Identität aufzugeben, indem Sie sichere, anonyme Browsing-Tools verwenden.

Zunächst ein wenig darüber, wie Suchmaschinen funktionieren und Ihre Datenintegrität gefährden. Dann zeigen wir Ihnen mit acht privaten, sicheren Suchalternativen, wie Sie Ihren Kuchen haben und ihn auch essen können.

Wie Suchmaschinen Ihre Daten verfolgen

Suchmaschinen verfolgen Sie auf verschiedene Arten. Wenn Sie zum ersten Mal eine Abfrage in die Suchleiste eingeben, registriert ein Erstanbieter-Cookie Ihre Suche. Anschließend werden Metadaten von verschiedenen Websites gescannt, um eine Liste von Websites zurückzugeben, die Ihren Suchbegriffen entsprechen.

Suchmaschine Internet Marketing StatSobald Sie auf ein Ergebnis klicken und die gesuchte Webseite aufrufen oder im Internet surfen, Cookies von Drittanbietern verfolgen und zeichnen Ihre Aktivitäten auf. Die gesammelten Informationen werden verwendet, um weitere Suchanfragen zu verfeinern, Vorschläge zu unterbreiten und ein Profil Ihrer Präferenzen zu erstellen. Es ist auch an Vermarkter verkauft So können sie die Informationen verwenden, um Ihnen Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen.

Marketing-Gurus werden sich nicht darüber freuen, aber 54% der Verbraucher bevorzugen eine personalisierte Kundenbetreuung gegenüber einer gezielten Vermarktung.

Ist Ihre Privatsphäre gefährdet??

Zusätzlich zum Verfolgen von Cookies verwendet Google einen Prozess namens Browser-Fingerabdruck, um Informationen über Sie zu sammeln. Mit dieser Technologie kann Google in Ihren Computerdateien nachsehen, welche Plugins Sie installiert haben, wie groß Ihr Monitor ist, in welcher Zeitzone sich Ihr Computer befindet und vieles mehr.

Ein weiteres Problem bei Google besteht darin, dass alle zugehörigen Konten wie Google Mail, YouTube und Google Maps miteinander verknüpft werden. Wenn Ihre Konten in derselben Sitzung wie Ihre Suche (n) verknüpft sind oder Sie sie verwenden, hat Google auch Zugriff auf Ihre E-Mail-Adresse, Kontaktliste, Ihre Privat- oder Geschäftsadresse, Ihren tatsächlichen Namen und Ihren aktuellen Standort.

Datenverletzungen stat

Die Antwort ist, die sicherste Suchmaschine zu finden; Koppeln Sie es mit einem unserer empfohlenen VPNs und sichern Sie Ihre Anmeldedaten mit dem besten Passwort-Manager, den Sie finden können. Hier sind acht Suchalternativen für Ihre Überlegung in jeder Hinsicht völlig kostenlos.

Beste private Suchmaschinen

Die Verwendung einer sicheren Suchmaschine wird immer häufiger und beliebter, da Datenschutzbedenken angesichts bekannter DNS-Lecks, der Weitergabe der Netzneutralität und eines verstärkten öffentlichen Bewusstseins für das Problem zunehmen. Nach dem Auschecken von mehr als 20 Suchmaschinen, die ihre Fähigkeit ankündigen, Benutzer vor einigen der Schrecken des Internets zu schützen, sind hier die acht besten.

1. Suchen Sie Encrypt

Suche verschlüsseln Logo

Diese Suchmaschine verwendet einige der strengsten Vorwärtssicherheitsmaßnahmen einer privaten Suche. Sie verwenden dieselbe Art der Verschlüsselung wie die am besten bewerteten VPNs und E-Commerce-Websites, AES-256, Verschlüsselung militärische Qualität, und sichere Socket-Schichten (SSL), die ist der Standard für Finanztransaktionen online.

Sie rufen Informationen von ihrem Netzwerk von Suchpartnern ab und bringen die Ergebnisse zu ihren Benutzern zurück. Sobald Ihre Suche abgeschlossen ist, werden alle Suchbegriffe und der Verlauf gelöscht.

Eigenschaften:
  • Datenschutzfreundliche Nachrichten, Videos und Karten, die direkt auf der Suchoberfläche angezeigt werden können
  • SSL- und AES-256-Verschlüsselung
  • Suchbegriffe und Verlauf laufen nach Abschluss der Sitzung ab
  • Verschlüsselt lokal
  • Eliminiert Pre-Roll-Adds beim Anzeigen von Videos

2. DuckDuckGo

DuckDuckGo-Logo

Dies ist eine der ältesten und sicherlich bekanntesten privaten Suchmaschinen. Die Suchanfragen werden aus der Suchmaschine von Yahoo und über 400 anderen Quellen zusammengefasst. Mit der Funktion! Bangs können Sie Websites durchsuchen, ohne Cookies und andere Benutzerdaten von Ihnen zu sammeln.

Verwenden Sie einfach ein Ausrufezeichen vor Ihrem Suchbegriff und Ihre Suche ist verschlüsselt. Wenn Sie beispielsweise bei Amazon nach etwas suchen möchten, geben Sie einfach! Amazon ein, um zur Suchoberfläche von DuckDuckGo zu gelangen.

Wenn Sie “! W Filterblase” eingeben, gelangen Sie zur Startseite von Wikipedia. Es gibt Tausende von Websites, auf die über diese Datenschutzverknüpfung zugegriffen werden kann. Sie speichern Ihre Suchinformationen jedoch als Aggregat, obwohl das Unternehmen behauptet, dass Nutzer nicht identifizierbar sind, und sie verwenden Werbeeinnahmen, indem sie allgemeine Anzeigen schalten.

Eigenschaften:
  • !knallt Datenschutzverknüpfung zu Tausenden von Websites
  • Browser-Erweiterung, die jede Website, die Sie besuchen, nach Datenschutz bewertet
  • Verwendet SSL-Verschlüsselung
  • Keine Nachverfolgung oder Vorratsdatenspeicherung
  • Die Website bietet Datenschutz- und Sicherheitstipps
  • Suchen außerhalb und werden über eine sichere Suchoberfläche an Benutzer weitergeleitet
  • Suchen, die über ihre Website oder über Browsererweiterungen durchgeführt werden

3. WolframAlpha

WolframAlpha-Logo

Diese Suchmaschine ist laut ihrer Website keine Suchmaschine, sondern eine „Wissensmaschine“.

Es verwendet fortschrittliche Mathematik, Big Data und Rechenalgorithmen, um zielgerichtet zurückzukehren, wissensbasierte Antworten auf Suchanfragen in Kategorien wie Mathematik, Naturwissenschaften und Technik, Gesellschaft und Kultur sowie Alltag. Die Website beansprucht Antworten auf Expertenebene aus maßgeblichen Quellen, nicht von anderen Suchmaschinen.

Eigenschaften:
  • Kumulierte Datenbanken mit mehr als 10 Billionen Daten
  • Enthält ein Tool zum sicheren Suchen mit anderen Suchmaschinen
  • Mobile Apps für Android und iOS
  • Pro-Version verfügbar
  • Suchfeld, das Ihrer Website hinzugefügt werden kann
  • Anpassbare Oberfläche
  • Die Symbolleiste kann jedem Webbrowser hinzugefügt werden

4. Gibiru

Gibiru-Logo

Diese private Suchmaschine verwendet die Algorithmen von Google, um sichere, private Suchvorgänge durchzuführen, indem die Tracking-Funktionen entfernt werden. Es ist in der Lage, private Suchvorgänge über Verschlüsselung und a strenge No-Log-Richtlinie.

Dies bedeutet, dass Sie ohne die Tracking-Cookies und die Datenerfassung ungefilterte Ergebnisse erhalten. Dies bedeutet, dass diese nicht zensiert oder analysiert werden, bevor Sie sie erhalten.

Eigenschaften:
  • Kann mit VPNs verwendet werden
  • Verwendet HTTPS 256-Bit-Verschlüsselung
  • Keine Cookies oder IP-Adressverfolgung; Ihre IP-Adresse bleibt anonym
  • Sammelt oder verkauft keine Benutzerdaten
  • Strikte No-Log-Richtlinie
  • Add-Ons für Firefox-, Opera- und Chrome-Webbrowser verfügbar
  • Startseiten für die Standardsuche verfügbar

5. StartPage

Startseite Logo

StartPage wird vom Unternehmen als “Die privateste Suchmaschine der Welt” bezeichnet und führt Suchvorgänge über einen Proxyserver durch. Es werden keine IP-Adressen, Standorte oder Suchbegriffe aufgezeichnet. Suchen können auf der Website durchgeführt werden, die StartPage-Symbolleiste kann Ihrem Browser hinzugefügt oder als Erweiterung für Firefox und Chrome installiert werden.

Eigenschaften:
  • Benutzerdefinierte Themen und Farbschemata
  • Proxy-basierte Suche
  • Keine Nachverfolgung oder Datenerfassung
  • Speichert keine Suchbegriffe von Abfragen
  • Nicht zielgerichtete Anzeigen
  • Unzensierte, Google-basierte Ergebnisse
  • Schnelle Ergebnisse
  • Erweiterte Suche verfügbar

6. Privatelee

Privatelee Logo

Mit dieser Suchmaschine erhalten Sie eine sehr einfache Oberfläche, die keine Schnickschnack, aber viele Funktionen bietet. Dieses Unternehmen protokolliert keine IP-Adressen oder Suchbegriffe, und keine Ihrer Daten wird verkauft oder Dritten zur Verfügung gestellt. Privatelee verfügt außerdem über eine erweiterte Funktion namens “PowerSearch”, mit der Sie Ihre Quellen konfigurieren können.

Eigenschaften:
  • Kuratiert Top-Ergebnisse von Google und Bing
  • Unendliche Bildlauffunktion
  • Bewertet Websites auf Vertrauenswürdigkeit und Sicherheit mit dem Rating „Web of Trust“
  • Anpassbare Suchfilter
  • Die PowerSearch-Verknüpfung liefert schnellere Ergebnisse
  • Unzensierte Ergebnisse

7. Swisscows

Swisscows Logo

Diese Firma verwendet aktuelle Verschlüsselungsprotokolle, um Halten Sie Ihre IP-Adresse, Ihren Standort und Ihre Suchanfragen privat. Sie protokollieren oder speichern keine Informationen und verkaufen sie auch nicht an Drittanbieter.

Eigenschaften:
  • Wählen Sie Regionen für die relevantesten Ergebnisse aus
  • Option “Aktivität löschen”
  • Sofortige Ergebnisse
  • Schützt Benutzer vor DNS-Lecks und Zwischenhändlerangriffen
  • Keine Datenanalyse oder Speicherung
  • Keine Suche oder Standortverfolgung
  • Mobile Apps und Browser-Erweiterungen verfügbar
  • Benutzerfreundliches Bedienfeld
  • Bereitstellungen von ihren eigenen Servern
  • Priorisiert familienfreundliche Inhalte für zusätzlichen Kinderschutz
  • Verwendet semantische Datenerkennungstechnologie für „intelligente Suche“ und schnelle Ergebnisse

8. Trennen Sie die Suche

Suchlogo trennen

Dieses Unternehmen verwendet Ergebnisse, die von kommerziellen Suchmaschinen wie Google und Bing aggregiert wurden Ihre Suchanfragen werden nicht gespeichert und Ihre IP-Adresse wird nicht protokolliert. Sie können die Suche nach Standort anpassen und angeben, welche Suchwerkzeuge für jede Abfrage verwendet werden sollen. Disconnect ist derzeit kostenlos und sie verkaufen keine Informationen an Dritte, aber Sie arbeiten an einer bezahlten Premium-Suchmaschine.

Eigenschaften:
  • Wählen Sie Ihre Suchmaschine für Ergebnisse
  • Keine Protokollierung oder Nachverfolgung
  • Suche nach Standortfunktion
  • Apps für Android und iOS mit Smart VPN-Funktion enthalten
  • Browser-Erweiterung verfügbar
  • Suchen Sie über die Suchleiste ihrer Website
  • Die App-Funktion reduziert die Bandbreitennutzung und verlängert die Akkulaufzeit
  • Blockiert Tracker-Anfragen

FAQs

Wir haben diese Bewertungen erstellt, um Ihnen einen Überblick über die acht wichtigsten privaten Suchmaschinen und Datenaggregatoren zu geben. Hier finden Sie einige zusätzliche Antworten auf häufig gestellte Fragen zur privaten Suche. Informationen finden Sie auch auf den Websites der Unternehmen, die von jeder Überprüfung verlinkt sind.

F: Ist DuckDuckGo im Besitz von Google?

EIN: Nein, es gehört dem CEO und Gründer Gabriel Weinberg. Verwirrung kann durch die Tatsache entstehen, dass Personen, die versuchen, die alternative Suchmaschine zu erreichen, manchmal Duck.com in die URL eingeben. Diese IP-Domain führt Sie zur Zielseite der On2 Corporation, die 2010 von Google übernommen wurde. Google hat dies kürzlich korrigiert, indem es auf seiner neuen Zielseite einen Link zu DuckDuckGo bereitstellt, um die Verlorenen weiterzuleiten.

F: Kann Ihr Internetprovider Sie ausspionieren, während Sie eine private Suchmaschine verwenden??

EIN: Während sie Ihre IP-Adresse sehen können, wenn Sie eine private Suchmaschine verwenden, gibt es per se keine Spionage. Sie sammeln Informationen darüber, wem Ihre IP-Adresse gehört, und diese Informationen können an Drittanbieter verkauft werden. Selbst wenn Sie eine private Suchmaschine verwenden, kann Ihr ISP dennoch bestimmen, welche Seiten Sie am häufigsten besuchen, wann Sie sich im Internet anmelden oder abmelden und wie viel Zeit Sie beim Besuch einer Website auf Webseiten verbringen. Die einzige Möglichkeit, vollständige Anonymität zu erreichen, besteht darin, das Internet mit einem virtuellen privaten Netzwerk (VPN) zu nutzen..

F: Bin ich sicher, nur den Inkognito-Modus zu verwenden??

EIN: Der Inkognito-Modus ist eine Funktion, die in aktuelle Versionen von Browsern wie Opera, Safari, Firefox und Chrome integriert wurde. Dies bietet zwar einen gewissen Schutz, reicht aber nicht aus. Sie speichern Ihren Such- und Browserverlauf nicht, sobald Sie sich abgemeldet haben, und alle Cookies, die Sie beim Besuch von Webseiten sammeln, werden gelöscht, sobald Sie diese Seite verlassen. Ihre IP-Adresse ist jedoch weiterhin sichtbar, sodass Sie nicht genau anonym sind.

F: Welches ist die beste Suchmaschine für Datenschutz?

EIN: “Best” ist ein subjektiver Begriff. In allen oben aufgeführten Suchmaschinen können Sie anonym suchen. Wir haben die Merkmale und Funktionen der besten auf dem Markt verfügbaren Suchmaschinen untersucht und sie gemäß unseren Kriterien unter die ersten acht gepaart. Es hängt wirklich davon ab, welche spezifischen Funktionen Sie neben der privaten Suche suchen, und wir haben unser Bestes getan, um einen umfassenden Überblick zu bieten.

Abschließende Gedanken

Unabhängig davon, ob Sie den ganzen Tag in sozialen Medien verbringen, das Internet nur für die Arbeit nutzen oder nach lokalen Unternehmen suchen, wenn Sie diese benötigen, Privatsphäre und Schutz sollten in aller Munde sein.

Eltern sind möglicherweise besonders besorgt über die Sicherheit ihrer Kinder im Internet. Die Verwendung der privaten Suche bietet zusätzlichen Schutz vor Nachverfolgung und verhindert den Zugriff Dritter auf Ihre Daten. Verwenden Sie für einen vollständigen Schutz der Privatsphäre die private Suchtechnologie in Kombination mit einem sicheren Browser.

Kim Martin
Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me